Informativa

Questo sito o gli strumenti terzi da questo utilizzati si avvalgono di cookie necessari al funzionamento ed utili alle finalità illustrate nella pagina di policy & privacy.
Chiudendo questo banner, scorrendo questa pagina, cliccando su un link o proseguendo la navigazione in altra maniera, acconsenti all’uso dei cookie.

HEIZKRAFTWERKE UND KRAFT-WÄRME-KOPPLUNGSSYSTEME

Die Anlagen zur Dampf-, heiß und überhitzte Wasserproduktion haben ständig ihren Wirkungsgrad erhöht. Dadurch ist es notwendig geworden, die Qualität des Zusatz- und Kesselwassers zu verbessern, um Anlageschäden zu verhindern.
Die modernen Kesselwasserbehandlungen müssen den chemischen Parametern genügen, die vom Hersteller vorgegeben sind und den Regeln der Technik genügen, um einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten. Sie müssen auch die Abschlämmung optimieren, um die Arbeitsweise für die Mitarbeiter zu erleichtern.
In vielen industriellen Anlagen (pharmazeutische Kosmetik und Lebensmittelindustrie) und Bürogebäuden ist es notwendig, spezielle technische Regeln zu beachten (FDA und VDI 2035, VDI 6022), um eine Gefahr durch die chemischen Zusätze zu vermeiden.
Acquaflex hat folgendes entwickelt, um dies zu erreichen:

  • Sauerstoffbinder (dampfflüchtige, nichtdampfflüchtige, passivierende Zusatzstoffe und für niedrige Wassertemperaturen Additive
  • Kondensatbehandlung (alkalisierende Amine, filmbildende Zusätze und nichtalkalisierende Amine)
  • Schlammverflüssiger, Belagsverhinderer und dispergierende Zusatzstoffe
  • Korrosionsinhibitoren für heißes und überhitztes Kesselwasser
  • Komplettbehandlung nach ISO TS 22002
  • Komplettbehandlung nach GRAS FDA 173:310
  • Online-Reinigung
  • Alkalisch kochend und chemische Reinigung
  • Reinigung unter nichtaggressiven Bedingungen
circuiti